Informationsheft

Monat August 2018

Bitte beachten Sie, das Informationsheft wird NICHT online angeboten. Sie können es also nur durch ein reguläres Abonnement über den LBV beziehen und lesen!
Unseren Mitgliedern steht das Heft als PDF-Download im Mitgliederbereich zur Verfügung.

Themen in diesem Monat:

Deutscher Bauerntag in Wiesbaden: „Zukunft wächst auf dem Land“
Mit einer 22-köpfigen Delegation hat der Bauernverband Sachsen-Anhalt am Deutschen Bauerntag vom 27. bis 28. Juni in Wiesbaden teilgenommen.
Dürresituation als beherrschendes Thema der Verbandsarbeit
DüVO: Verfahren zur Berücksichtigung von Ertragsausfällen wegen Trockenheit in der Nährstoffbilanz wird vereinfacht
DBV Fachausschuss Milch in Kassel
Sicherung der Futtergrundlage in den viehhaltenden Betrieben
Da es aufgrund der andauernden Trockenheit in großen Teilen des Landes wird die Futtergrundlage in vielen schafhaltenden, Milchvieh-, Rindermast- und Mutterkuhbetrieben fehlen. Der Bauernverband Sachsen-Anhalt möchte diese Betriebe unterstützen, indem eine Futterbörse eingerichtet wird.
Urteil zur Nitratrichtlinie
Die EU-Kommission verklagte Deutschland vor dem Europäischen Gerichtshof wegen Verstöße gegen die EU-Nitratrichtlinie. Am 21. Juni 2018 erfolgte die Verurteilung.
„5 vor 12 für die deutsche Schweinehaltung“
In Vorbereitung des Deutschen Bauerntags in Wiesbaden wurde die Erklärung „5 vor 12 für die deutsche Schweinehaltung“ erstellt. Die Schweinehalter befinden sich derzeit in einer finanziell und politisch unsicheren Situation und erwarten Unterstützung und Antwort seitens der Politik. Daher fordert der Bauernverband die Bundesregierung auf, Grundlagen für eine tragfähige Zukunft für die Schweinehaltung zu bilden.
Veranstaltung „Tiergerechter Umgang mit Schweinen“
Sibylle Klug ist „LandFrau des Jahres 2018“
Im Rahmen des Deutschen LandFrauentages 2018 in Ludwigshafen vergab der Deutsche LandFrauenverband am 4. Juli 2018 die Auszeichnung „LandFrau des Jahres 2018“ bereits zum siebten Mal.
Harzer Landwirtschaftsfest in Reinstedt
20 Jahre Landsenioren – soziales Wirken auf dem Lande
Am 14. Juni 2018 feierte der Landseniorenverband Sachsen-Anhalt e.V. sein 20-jähriges Bestehen. Im festlichen Rahmen nahmen über 150 Delegierte aus den 19 Landseniorenvereinigungen an der Jubiläumsveranstaltung im Hotel Bördehof teil.
Sojabohnenanbau gewinnt an Bedeutung
Zum diesjährigen gemeinsamen Leguminosenfeldtag des „Soja-Netzwerkes“ und des Demonstrationsnetzwerkes Erbse und Bohne konnte Heiko Tomaschewski von der Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau rund 40 Teilnehmer, Landwirte, aber auch aus Firmen und Behörden begrüßen.
InformationsSystem zur Agrarmeteorologischen BEratung für die Länder
Landesverordnung zur Meldepflicht für Wirtschaftsdünger
Am 20. Juli 2018 ist die „Verordnung über Aufzeichnungs- und Meldepflichten zum Verbleib von Wirtschaftsdünger des Landes Sachsen-Anhalt in Kraft getreten. Dabei werden die Aufzeichnungs- und Meldepflichten der Verordnung über das Inverkehrbringen und Befördern von Wirtschaftsdünger konkretisiert.
Feierliche Zeugnisübergaben
Dienstleistungsangebot
Deutscher Bauerntag 2018 setzt Impulse
Einmal jährlich treffen sich die rund 700 Delegierten der Bauernverbände zum Deutschen Bauerntag. Ausrichter in diesem Jahr war der Hessische Bauernverband. Bei strahlendem Sonnenschein tagten die Delegierten sowie mehr als 300 Gäste im brandneuen RheinMain CongressCenter in der hessischen Landeshauptstadt.
Informationen über bemerkenswerte Unfälle im 2. Quartal 2018
Übersicht über Rundschreiben 2018
Veranstaltungshinweise
Landesernteball 2018


Mediadaten

Abonnement: Jahresabo 35 € inklusive Porto- und Versandkosten – nur jährliche Zahlweise
Anzeigenpreise / Anzeigenformate – Stand Januar 2018
Anzeigenschluss: jeweils der 18. des Vormonats
Erscheinungszeitraum: monatlich, 1. Woche des Monats
Anzeigengröße:
(Angabe Höhe x Breite in mm); alle Preise zzgl. MwSt. (Kleinere Anzeigen werden entsprechend der gewünschten Größe berechnet.)
max. A4 297 x 210; Satzspiegel normal (250 x 170) 500 €
1/2 A4 125 x 170; Satzspiegel quer 250 €
1/4 A4 125 x 85 125 €
1/8 A4 65 x 85 62,50 €
Farbe: 4c
Druckunterlagen: reproduktionsfähige Manuskripte
Preisnachlässe:
Bei Mehrfachschaltungen können auf die Grundpreise Preisnachlässe gewährt werden.
ab 5 Anzeigen = 10%
ab 10 Anzeigen = 15%
Beilagen:
Es besteht darüber hinaus die Möglichkeit, von Ihnen gefertigte Beilagen dem Heft hinzuzufügen.
Beilagen max. A4 = 255 €
Auflage: 1.500