Veranstaltungen zur DSGVO

Am 25. Mai tritt die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) vollständig in Kraft. Unter anderem durch neue Sanktionierungstatbestände erlangt der Schutz personenbezogener Daten eine höhere Bedeutung. Auch für landwirtschaftliche Unternehmen gelten die mit der Verordnung festgelegten Regelungen, da zum Beispiel mit Verpächter-, Kunden- oder Mitarbeiterdaten umgegangen wird. Auch für Webseitenbetreiber sind Anpassungen notwendig.
Um an dieses Thema heranzuführen beziehungsweise Vorkenntnisse zu erweitern, bietet die ASA GmbH gemeinsam mit dem Bauernverband Sachsen-Anhalt e.V. zwei Veranstaltungen an, in denen ein Gesamtüberblick zum Thema gegeben wird sowie anhand konkreter Beispiele Teilnehmer den eigenen Handlungsbedarf ableiten können.
Die 1. Veranstaltung findet am Mittwoch, den 23.05.2018 in der Zeit von 09.30 Uhr – 11.30 Uhr im Versammlungsraum der Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau (LLG) in Bernburg-Strenzfeld statt. Die 2. Veranstaltung findet ebenfalls am Mittwoch, den 23.05.2018 in der Zeit von 14.00- 16.00 Uhr im Bördehof VeranstaltungsCenter, Magdeburger Str. 42, 39179 Ebendorf statt.
Einladung: eudsgvo.pdf
Anmeldeformular: anmeldung_eudsgvo.pdf