Direktvermarkterweiterbildung am 20. März in Bernburg

Traditionell führen der Direktvermarktung Sachsen-Anhalt e.V., die Agrarmarketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH, die Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau (LLG) sowie der Bauernverband Sachsen-Anhalt e.V. eine zentrale Weiterbildungsveranstaltung für Direktvermarkter mit Unterstützung des Landwirtschaftsministeriums des Landes durch.

Am 20. März wartet ab 9.30 Uhr bis 14.30 Uhr im Hellriegel-Haus der Hochschule Anhalt in Bernburg-Strenzfeld ein informatives Tagungsprogramm auf die Teilnehmer. Inhaltlich werden Antworten zu aktuellen rechtlichen und praktischen Fragestellungen gegeben sowie Trends und Analysen in der Direktvermarktung behandelt. Einen Schwerpunkt der Veranstaltung bilden rechtliche Neuerungen, die auch im Bereich der Direktvermarktung greifen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 15,- €. Mitglieder eines Direktvermarktervereins zahlen eine ermäßigte Gebühr in Höhe von 10,- €.

Teilnehmer der Veranstaltung haben die Möglichkeit, Informationsmaterialien auszulegen oder eine Produktpräsentation vorzustellen. Weitere Informationen dazu über Christian Apprecht (LBV, Tel.: 0391-7396916).
Anmeldebogen: anmeldung_direktvermarktung17.pdf
Programm: DVM-Einladung17.pdf